Broich erhält auf Initiative der SPD Erdgasleitungen

Schon lange warten die Bürgerinnen und Bürger von Broich auf die Möglichkeit, einen Anschluss an das Erdgasnetz zu bekommen. Die Gohrer SPD wandte sich nun an den Aufsichtsratsvorsitzenden der evd energieversorgung dormagen gmbh Erik Lierenfeld mit der Bitte, einen Anschluss des Ortsteils Broich an das Erdgasnetz der evd prüfen zu lassen. Mit Erfolg! Schon einige Tage später kam die Nachricht der evd, dass im Rahmen einer ab Juli geplanten Verlegung neuer Wasserleitungen auch eine Gasleitung nach Broich verlegt würde.

SPD Ortsvereinsvorsitzender Willi Becker meint: „Ich freue mich, dass meine Initiative so schnell Erfolg gezeigt hat. Jetzt können auch die Broicher schon bald wählen, ob sie von Öl auf das umweltfreundlichere Erdgas der evd umsteigen. Das Interesse dafür ist in meiner Nachbarschaft groß.“

(12.06.2019 - OV Straberg-Gohr)

Alle Meldungen der letzten 30 Tage

SPD-Bürgerdialoge: Mitreden – Mitdiskutieren – Mitentscheiden
Foto Dormagen. Der SPD-Zukunftsplan 2020, der vor der Kommunalwahl 2014 gemeinsam mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern erarbeitet wurde, ist in großen Teilen abgearbeitet. „Wir sind sehr zufrieden mit dem, was wir daraus in den vergangene Jahren umsetzten konnten. Natürlich mussten wir aufgrund ... weiterlesen

(06.09.2019- Stadtverband)

SPD-Sommerfest: Familien kosteten das Ferienende aus
Foto Spiel und Spaß hieß das oberste Motto des 40. SPD-Sommerfestes am vergangenen Sonntag, das bei wahrlich hochsommerlichen Temperaturen auf der Spielwiese im Tannenbusch gefeiert wurde. Im Vordergrund standen Familien mit ihren Kindern, die ganz nach Lust und Laune auf der Hüpfburg toben durften, ... weiterlesen

(27.08.2019- Stadtverband / Jusos)

» Meldungsarchiv

Foto Foto