Broich erhält auf Initiative der SPD Erdgasleitungen

Schon lange warten die Bürgerinnen und Bürger von Broich auf die Möglichkeit, einen Anschluss an das Erdgasnetz zu bekommen. Die Gohrer SPD wandte sich nun an den Aufsichtsratsvorsitzenden der evd energieversorgung dormagen gmbh Erik Lierenfeld mit der Bitte, einen Anschluss des Ortsteils Broich an das Erdgasnetz der evd prüfen zu lassen. Mit Erfolg! Schon einige Tage später kam die Nachricht der evd, dass im Rahmen einer ab Juli geplanten Verlegung neuer Wasserleitungen auch eine Gasleitung nach Broich verlegt würde.

SPD Ortsvereinsvorsitzender Willi Becker meint: „Ich freue mich, dass meine Initiative so schnell Erfolg gezeigt hat. Jetzt können auch die Broicher schon bald wählen, ob sie von Öl auf das umweltfreundlichere Erdgas der evd umsteigen. Das Interesse dafür ist in meiner Nachbarschaft groß.“

(12.06.2019 - OV Straberg-Gohr)

Alle Meldungen der letzten 30 Tage

Bürgerdialog „Freizeit und Soziales“: wieder viele Ideen für Dormagen
Foto „Keine Schere im Kopf zulassen“, forderte die stellvertretende SPD-Stadtverbandsvorsitzende Susanne Uhlman, die sich für den gut besuchten dritten Abend im Rahmen der Bürgerdialog-Reihe der SPD-Dormagen am gestrigen Mittwochabend verantwortlich zeigte. Diesmal sollten die Teilnehmenden zum Bereich ... weiterlesen

(23.01.2020- Stadtverband)

SPD will besonders insektenfreundliche Vorgärten auszeichnen
Foto Bereits mit verschiedenen Anträgen und Anregungen hat die SPD-Fraktion sich für Nachhaltigkeit und aktiven Umweltschutz in Dormagen eingesetzt. „Wir wollen aber nicht immer nur anmahnen, sondern auch aufzeigen, dass es bereits im Kleinen positive Entwicklungen gibt - beispielsweise in der ... weiterlesen

(16.01.2020- Fraktion)

SPD-Bürgerdialogreihe: „Freizeit und Soziales“ steht am 22. Januar auf der Agenda
Foto Mit ihren Dialog-Reihe für die Erarbeitung des Kommunalwahlprogramms geht die SPD am 22. Januar in die nächste Runde. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern wird an diesem Abend ab 19 Uhr das Thema „Freizeit und Soziales“ im Bürgerhaus Horrem an der Knechtstedener Straße 18 a behandelt. ... weiterlesen

(15.01.2020- Stadtverband)

» Meldungsarchiv

Foto Foto