„Woche der Begegnung 2019“ - SPD zieht positive Bilanz

Foto Ob traditioneller Infostand, gemeinsames Mittagessen, Diskussionsabend oder ein ganz persönliches Gespräch: Die Treffen zwischen Kommunalpolitik und Dormagenerinnen und Dormagener waren auch bei der vierten Auflage der „Woche der Begegnung“ sowohl in der Form als auch vom Inhalt her ganz unterschiedlich. Am Grillstand animierten leckere Würstchen nicht nur zu Spenden für den guten Zweck, sondern auch zu lockeren Gesprächen über alle möglichen Themen. Um die Wünsche für eine Bebauung auf großen Gartengrundstücken ging es in Delrath, während an einem anderen Abend über das Thema „Political Wars“ richtig debattiert werden konnte. Ein vertraulicher Gedankenaustausch mit Mitarbeitenden und Kundinnen und Kunden der Tafel war bei einem gemeinschaftlichen Mahl in der AWO möglich. Emotional sehr berührend war auch ein Gespräch mit zwei Müttern, deren Kinder von der Stoffwechselerkrankung Mukoviszidose betroffen sind. Bei einem „Stammtisch“-Gespräch in Delhoven wurde schnell klar, dass man mit den lokalen Politikerinnen und Politikern auch viel Spaß haben kann.

„Auch in diesem Jahr hat sich gezeigt, dass es gut ist, sich abseits von normalen Treffen und Angeboten einmal eine ganze Woche für Begegnungen zwischen Politikerinnen und Politikern sowie Bürgerinnen und Bürgern Zeit zu nehmen“, zieht Stadtverbandsvorsitzender Carsten Müller eine positive Bilanz. „Wir haben viele Anregungen erhalten, konnten kleine Missstände und verschiedene Fragen über den ‚kurzen Dienstweg‘ weitergeben und klären“ ergänzt seine Stellvertreterin Susanne Uhlman.“ Bürgermeister Erik Lierenfeld zeigte sich vor allem von dem Vertrauen und der Offenheit, die den Begegnungen zugrunde lag, beeindruckt.

„Abschließend möchten wir noch einmal darauf hinweisen, dass wir jederzeit auf Wunsch persönliche Gespräche anbieten können“, so Vorstandsmitglied Ruben Gnade. „Dazu können einfach über unsere Geschäftsstelle Termine unter der Telefonnummer 02133 / 979 9688 oder per E-Mail an info@spd-dormagen.de vereinbart werden.“

(13.11.2019 - Stadtverband)

Alle Meldungen der letzten 30 Tage

Sauberkeit in Schultoiletten und Masterplan Grün: CDU verursacht Stillstand
Auch wenige Tage nach der Sitzung des Hauptausschusses kann SPD-Fraktionsvorsitzender Andreas Behncke das Abstimmungsverhalten der christdemokratischen und grünen Ratsmitglieder in bestimmten Punkten nicht nachvollziehen. „Jetzt wollten wir endlich beim Thema ‚Vandalismus auf den Schultoiletten‘ ... weiterlesen

(03.12.2019- Fraktion)

SPD: Zusätzliche moderate Haushaltsaufstockung mit großer Wirkung
Foto Auch wenn Haushalt und Wirtschaftspläne für 2020 quasi „in trockenen Tüchern“ sind, kann die Politik noch an der einen oder anderen Stelle nachjustieren. „Wir haben festgestellt, dass mit moderatem finanziellen Einsatz einige Verbesserungen mit großer Wirkung möglich sind“, fasst Andreas Behncke ... weiterlesen

(25.11.2019- Fraktion)

SPD Dormagen nominiert Erik Lierenfeld als Bürgermeisterkandidaten
Foto Beim Herbstempfang der SPD Dormagen konnte Vorsitzender Carsten Müller über 200 Gäste begrüßen, darunter den stellvertretenden Landrat Horst Fischer, den Rommerskirchener Bürgermeister Dr. Martin Mertens, den Kreisvorsitzenden Daniel Rinkert, den Vorsitzenden der Kreistagsfraktion Rainer Thiel ... weiterlesen

(21.11.2019- Stadtverband)

SPD-Bürgerdialog: Viele Gedanken und Anregungen „Wirtschaft und Arbeiten“
Foto Fünf Plakatwände voller Ideen – auch beim zweiten Bürgerdialogabend der SPD Dormagen am vergangenen Dienstag in der Kulle lieferten die Gäste viele neue Impulse und Gedanken. Diesmal ging es um das Themengebiet „Wirtschaft und Arbeiten“. Zunächst hatte Bürgermeister Erik Lierenfeld in einem Referat ... weiterlesen

(17.11.2019- Stadtverband)

„Woche der Begegnung 2019“ - SPD zieht positive Bilanz
Foto Ob traditioneller Infostand, gemeinsames Mittagessen, Diskussionsabend oder ein ganz persönliches Gespräch: Die Treffen zwischen Kommunalpolitik und Dormagenerinnen und Dormagener waren auch bei der vierten Auflage der „Woche der Begegnung“ sowohl in der Form als auch vom Inhalt her ganz ... weiterlesen

(13.11.2019- Stadtverband)

SPD lädt zum Herbstempfang mit Bekanntgabe des/der Bürgermeisterkandidaten/in
Foto Am Mittwoch, 20. November 2019, stellt die SPD Dormagen um 18 Uhr in der Aula des Bettina-von Arnim-Gymnasiums im Rahmen ihres Herbstempfangs ihren Bürgermeisterkandidaten/ihre Bürgermeisterkandidatin für die Kommunalwahl 2020 vor. „Lernen Sie unseren Kandidaten oder unsere Kandidatin persönlich ... weiterlesen

(11.11.2019- Stadtverband)

» Meldungsarchiv

Foto Foto