Infoveranstaltung: Testament, Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Nievenheim. Irgendwann kommt bei jedem Menschen der Punkt, an dem er sich mit seinem letzten Willen befassen muss. Auch für den Fall einer schweren Erkrankung sollte man mit einer Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht seinen Willen schriftlich niederlegen. Dabei ergeben sich für den Laien viele Fragen. Was muss ich beim Aufsetzen eines Testamentes oder Erbvertrages beachten, damit alles rechtssicher ist? Welche gesetzlichen Regelungen gelten für Erbschaften? Warum sollte ich eine Patientenverfügung und eine Vorsorgevollmacht ausstellen? Welche Regelungen sind dabei zu beachten?

Über diese und andere Fragen zum Thema informiert die SPD Nievenheim am Montag, den 20. ... weiterlesen

(12.02.2017 - Ortsverein Nievenheim)

Landes-CDU konterkariert Bestrebungen zu besseren Sicherheit in Dormagen

Dormagen. Vermehrt erreichten Klagen von Bürgerinnen und Bürgern, die sich im Umfeld der Bahnhöfe nicht mehr sicher fühlen, die Stadt und die Parteien. In der Vereinbarung zur Großen Koalition wurde daher ein gemeinsamer Arbeitskreis zur Verbesserung der Sicherheit in Dormagen vereinbart.

„Dieser Arbeitskreis hat bereits getagt und als ein Ergebnis unserer Beratungen wird die Stadt jetzt das Ordnungsamt um zwei Stellen verstärken“, teilt Fraktionsvorsitzender Bernhard Schmitt mit. ... weiterlesen

(10.02.2017 - Fraktion / Stadtverband)

Radweg längs der Südstraße von Ückerath bis zur L 36 kommt

Nievenheim/Straberg. Hoch erfreut ist die SPD, dass ihr Antrag auf den Bau eines Radweges entlang der Südstraße vom Ortsausgang Ückerath bis zur Kreuzung mit der L 36 von der Verwaltung befürwortet wird. Auch die Kreispolizeibehörde gab eine positive Stellungnahme ab, wie Bürgermeister Lierenfeld in der Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses mitteilte.

Die planungspolitische Sprecherin der SPD, Sonja Kockartz-Müller erklärt: „Der Planungs- und Umweltausschuss hat die Verwaltung einstimmig mit der Entwurfsplanung beauftragt. ... weiterlesen

(03.02.2017 - Fraktion / OV Straberg-Gohr )

Weitere Meldungen

„Bedingungsloses Grundeinkommen - Eine verrückte Idee oder das Konzept für die Zukunft?"
(30.01.2017) Dormagen. Die Dormagener SPD lädt herzlich zu einem Diskussionsabend zum Thema "Bedingungsloses Grundeinkommen" am 6. Februar um 19 Uhr in den Ratskeller an der Kölner Straße 80 ein. Für diese Veranstaltung konnte die SPD zwei Experten gewinnen: Dirk Schumacher von der Initiative „Bedingungsloses Grundeinkommen“ in Köln hat ebenso wie Bernd Coumanns von der SPD-Ratsfraktion in Bergheim seine Teilnahme für diesen Abend zugesagt. ... weiterlesen

Pflegestärkungsgesetz regelt die Versorgung Pflegebedürftiger neu
Foto (29.01.2017) Im Delrather Johanneshaus informierte die Nievenheimer SPD die Anwesenden über die Pflegestärkungsgesetze, insbesondere über das am 1. Januar 2017 in Kraft getretene Pflegestärkungsgesetz (PSG) II.

Referent Mathias Junggeburth hat als Leiter des Hauses St. ... weiterlesen

Stellt CDU-Landtagskandidatin Troles den Schulkompromiss in NRW in Frage?
(20.01.2017) Dormagen. Die jüngsten Aussagen der CDU-Landtagskandidatin Heike Troles werfen bei der Dormagener SPD große Fragen auf. „Im Jahr 2011 gab es auf Initiative der SPD den großen Schulkompromiss. Gemeinsam mit den Grünen und der CDU wurde dieser verabschiedet und sorgt für Planungssicherheit im Land und den Kommunen. ... weiterlesen

SPD setzt sich für eine weitere Verbesserung des Kinderbildungsgesetzes ein.
Foto (19.01.2017) Dormagen. Auf Einladung der SPD Dormagen und des Landtagsabgeordneten Rainer Thiel kamen rund 30 Gäste in die Kulturhalle Dormagen, um mit dem Familienpolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Wolfgang Jörg MdL, über die anstehende Novellierung des Kinderbildungsgesetzes NRW (KiBiz) zu diskutieren. ... weiterlesen

Infoabend zum neuen Pflegestärkungsgesetz
(11.01.2017) Am 1. Januar 2017 ist das neue Pflegestärkungsgesetz in Kraft getreten. Damit wird die Versorgung Pflegebedürftiger auf eine neue Grundlage gestellt. Über die Änderungen, die gegenüber der alten Regelung eingetreten sind, informiert die SPD Nievenheim am Dienstag, den 24. ... weiterlesen

» Meldungsarchiv

FB
Newsletter
mobile Version
RSS-Feed
Twitter
Newsletter

Aktuelle Anträge

Parkkonzept für den Bereich Dr. Geldmacher-Straße / Kreiskrankenhaus Hackenbroich (Gemeinsamer Antrag SPD/CDU)
Nachfrage: Landwirtschaftliche Bewirtschaftung der Stromtrasse zwischen Horrem und Straberg
Radweg längs der Südstraße zwischen Ortsausgang Ückerath und L 36
Anfrage: Landwirtschaftliche Bewirtschaftung der Stromtrasse zwischen Horrem und Straberg
Sachstand Beschulung Flüchtlingskinder / Schwimmzeiten für Schulen
mehr unter Anträge

Bürgersprechstunde

am Mittwoch, 01.03.2017
18 - 19 Uhr
mit Birgit Burdag
Foto
und Rotraud Leufgen
Foto
(Kölner Str. 93, Tel. 9799688)

Termine

Montag, 06.03.2017
( Uhr)
Sitzung des Stadtverband-Vorstandes
Dienstag, 07.03.2017
(17.30 Uhr)
Sitzung Schulausschuss
• Ratssaal
Donnerstag, 09.03.2017
(17.30 Uhr)
Sitzung Jugendhilfeausschuss
• Ratssaal
Dienstag, 14.03.2017
(18.30 Uhr)
SPD-Mitgliederversammlung
• Mensa Gesamtschule
Dienstag, 14.03.2017
(18.30 Uhr)
Mitgliederversammlung des SPD-Standverbandes
• Mensa Gesamtschule Nievenheim
mehr unter Termine

Lokale Infos

Internetportal DORMAGO.de
Stadt Dormagen

Erik Lierenfeld

Bürgermeister Erik Lierendfeld Bürgermeister

Rainer Thiel

Landtagsabgeordneter Rainer Thiel SPD-Landtagsabgeordneter

Kreistagsmitglieder


Denis Arndt
Doris Hugo-Wissemann
Reinhard Rehse
Zukunftsplan
Download /
Download Kurzversion
Koalítionsvertrag
Download Koalitionsvertrag

Kein Kind zurücklassen

Information Landesregierung
Modellkommune Dormagen


Surftipps

Mitglied werden

Stoppt Rechts!

SPD Bundestagsfraktion

Jusos

SPD NRW Landtagsfraktion

SPD NRW